Zurück zur Trefferliste

Hätten sie es gewusst?

Veröffentlicht von Admin am 27.09.2007

  • Spitzenreiter in Europa im Pro-Kopf-Verbrauch von Speiseeis mit 12,7 Litern jährlich ist Schweden; Deutschland lag mit 7,4 Litern im Jahr 2004 auf Platz fünf.
  • Das Eis am Stiel wurde 1905 erfunden.
  • 82 Prozent der Eissorten, die während des Sommers von den Deutschen verzehrt werden, werden in industriellen Verfahren hergestellt; die übrigen 18 Prozent entstehen gewerblich in Eisdielen und anderen Gastronomiebetrieben.
  • Milcheis wurde erst gegen Ende des 18. Jahrhunderts von einem französischen Koch am Hof des englischen Königs erfunden.
  • Softeis wurde Mitte des 20. Jahrhunderts entwickelt. Ein Mitglied des Entwicklungsteams war die spätere englische Premierministerin Margaret Thatcher.
  • Der Mannheimer Eisfabrikant Dario Fontanella kreierte 1936 zum ersten Mal das Spaghettieis.
  • Die erste Eismaschine überhaupt wurde im Jahre 1660 von dem Italiener Couteaux erfunden.
  • 1851 begann in Baltimore die erste Fabrik für Speiseeis mit der Produktion, aber erst die Entwicklung der Kältemaschine durch Carl von Linde 1881 verhalf dem Speiseeis zum Durchbruch als Massenprodukt.

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Durchschnitt 5 bei 1 Bewertungen

5 Sterne von 1 Nutzern

Zum Bewerten dieses Magazins bitte auf den Stern mit der gewünschten Note klicken.

Schreibe jetzt einen Kommentar

Kommentare der Besucher

Zu diesem Magazin gibt es noch keine Kommentare.
Schreiben Sie den ersten Kommentar.