Zurück zur Trefferliste

Radtour 3: Von der Innenstadt zum Bleibtreusee

Veröffentlicht von Admin am 11.03.2009

• Start: Die Tour beginnt am Barbarossaplatz, von wo man zunächst die Luxemburger Straße in Richtung Hürth, also nach Süden, fährt

• Nach 300m passiert man die Brücke des Südbahnhofs und biegt direkt danach rechts in die Otto-Fischer-Straße ab

• Nach weiteren 300m fährt man rechts auf die Stauderstraße, den kleinen Weg, der entlang der Wiese verläuft

• 200m biegt man nach links in die Zülpicher Straße ein und folgt dieser ca. 2,5 km

• Sie geht anschließend in die Gleuer Straße über

• Man fährt weitere 1,5 km auf dieser Straße und passiert den Decksteiner Weiher

• Man fährt weiter geradeaus und gelangt so auf die Decksteiner Straße und fährt über eine Brücke

• Nun folgt ein 1,5 km langes vollkommen entspanntes Stück zwischen Feldern

• An der Kreuzung mit der Horbeller Straße biegt man links ab

• Vom Hürther Stadtteil Stotzheim fährt man weiter durch Hermülheim bis man nach ca. 3 km wieder die Luxemburger Straße kreuzt und rechts auf diese abbiegt

• Bis zum See sind es noch etwa 4,5 km vorbei an Kendenich und durch den Wald.

• Ziel: Bleibtreusee mit Wasserskianlage

Kartenansicht:


Größere Kartenansicht

Hinweis:
Einen kostenlosen Stadtplan mit vielen Radrouten und weiteren nützlichen Infos erhalten Sie in allen Bürgerämtern, im OB-Bürgerbüro am Laurenzplatz sowie an den Info-Theken im Stadthaus Deutz. Oder Sie bestellen ihn sich bequem nach Hause unter den Rufnummern: 0221/221-37167 oder 0221/221-28060

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Durchschnitt 0 bei 0 Bewertungen

Zum Bewerten dieses Magazins bitte auf den Stern mit der gewünschten Note klicken.

Schreibe jetzt einen Kommentar

Kommentare der Besucher

Zu diesem Magazin gibt es noch keine Kommentare.
Schreiben Sie den ersten Kommentar.