Zurück zur Trefferliste

Hip-Hop auf Bayrisch von „dicht & ergreifend“ – klingt verrückt, ist aber super.

Veröffentlicht von Jan am 22.10.2018

Als die in Niederbayern geborenen Wahlberliner Rapper George Urkwell und Lef Dutti 2014 unter dem Namen „dicht & ergreifend“ mit dem Song „Zipfeschwinga“ begonnen haben, Hip Hop mit bayrischen Dialekt zu verbreiten, haben sie sicher nicht damit gerechnet, dass sie in kürzester Zeit unzählige ausverkaufte Konzerte spielen werden.

Nach dem ihr erstes Album auf Platz 4 der deutschen Hip Hop Charts einstieg, ist jetzt Zeit für ein neues Album: „Ghetto mi nix o“. Fast die Hälfte der Konzerte der Album-Tour ist bereits ausverkauft.

Deshalb sichert euch schnell Karten für das Konzert in Köln im Gebäude 9 (Deutz-Mülheimer Straße 127, 51063 Köln). Karten gibt es im VVK ab 23 €. Einlass ist ab 19 Uhr.

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Durchschnitt 0 bei 0 Bewertungen

Zum Bewerten dieses Magazins bitte auf den Stern mit der gewünschten Note klicken.

Schreibe jetzt einen Kommentar

Kommentare der Besucher

Zu diesem Magazin gibt es noch keine Kommentare.
Schreiben Sie den ersten Kommentar.