Zurück zur Trefferliste

Grande Milano

Hohenstaufenring 29
50674 Köln

Beschreibung

Die Spezialitäten des Hauses im Grande Milano haben ihren Ursprung in Norditalien und drehen
sich besonders um einen der wertvollsten Pilze überhaupt, die Trüffel. Sobald diese Saison begonnen hat, sollte man unbedingt einen Tisch reservieren, denn dann kommen sehr viele Feinschmecker hierher, um sich an deren einzigartigem Aroma
und der Kochkunst von Inhaber und Chefkoch Alessandro Minotti zu laben. Besonders empfehlenswert ist das Trüffel-Menü, bei
dem die teuren Knollen reichhaltig über die einzelnen Gänge gehobelt werden. Wer es ein wenig günstiger möchte, dem seien
beispielsweise die Gamberoni in Honig-Safran Sauce auf Rucola-Salat und weißen Trüffeln aus
Alba empfohlen, ein Gedicht. Doch auch außerhalb der Trüffel-Saison ist das Grande Milano immer eine
der besten italienischen Adressen in der Domstadt, bei der die Geschmacksnerven der begeisterten Gäste in Verzückung geraten. Auch das elegant-vornehme Interieur und der makellose Service spiegeln die erstklassige Küche
wider. Dennoch bleibt die Atmosphäre entspannt und unverkrampft. Die Weinkarte weiß natürlich ebenfalls zu beeindrucken und für Grappa-Fans gibt es eine enorme Auswahl. Dieser Italiener spielt in der absoluten Oberliga!

Cola, ab € 3,00Kaffee, ab € 2,70Wein, ab € 5,00

Zu den Kommentaren 2

Durchschnitt 4 bei 3 Bewertungen

Zum Bewerten dieser Location bitte auf den Stern mit der gewünschten Note klicken.

Über Grande Milano

Öffnungszeiten

Geschlossen | E-Mail schreiben

Mo:
12:00 - 15:00
18:30 - 00:00
Di:
12:00 - 15:00
18:30 - 00:00
Mi:
12:00 - 15:00
18:30 - 00:00
Do:
12:00 - 15:00
18:30 - 00:00
Fr:
12:00 - 15:00
18:30 - 00:00

Auch zu finden unter

Schreibe jetzt einen Kommentar

Kommentare der Besucher

Patrick schreibt am
Ich kenne keinen besseren Trüffelspezialisten in Köln! Die Alba Trüffel sind einfach genial.
Han schreibt am
Das Ristorante Grande Milano ist die kölner Top Adresse für italienischen Genuss. Gerade Trüffel Liebhaber kommen auf ihre Kosten, sodass man in der Trüffel Saison unbedingt Plätze vorbestellen sollte. Aber auch die Fischgerichte haben schon eine breite Anhängerschaft gefunden. Das Ambiente ist gemütlich und besticht mit dem typisch italienischen Charme. Als I-Tüpfelchen wird dem Gast eine riesige Auswahl an Wein und Grappa geboten.